Unterwasserzeichen - Handbuch der Tauchersprache

Das Wasser verhindert beim Tauchen die gewohnte Kommunikation über Sprache und Gehör. Deshalb haben die Sporttaucher einen anderen Weg entwickelt, um sich zu verständigen: Die Unterwasser-Zeichensprache.
Was einfach klingt, bedarf internationaler Abstimmung, denn alle Taucher müssen dieselbe Sprache sprechen. Die erfahrenen Tauchlehrer und Diveguides Dave van Stijn und Mike Harterink haben dieses erste umfangreiche und international abgestimmte Handbuch der Unterwasser-Zeichensprache zusammengestellt.
Die beiden Tauchexperten haben mit hunderten Tauchern gesprochen und sie befragt, welche Zeichen sie verwenden. Herausgekommen sind 500 Signale, die in diesem Buch anschaulich dokumentiert werden, geordnet nach Themen wie Allgemeine Zeichen, Nacht, Meeresleben, Problemlösungen, Ausbildung & Gruppenführung, Zahlen, Wracks, Umwelt, Tec-Diving, Spass und Alternativen.
Ziel der Autoren ist, den Tauchern eine klare und eindeutige Sprache zu vermitteln, um so die Voraussetzung für einen sicheren und entspannten Tauchgang zu schaffen.

Vorgestellt in Ausgabe 144

Ausgabe: 2011
Autor: Dave van Stijn und Mike Harterink
Format: 21 x 21 cm, kartoniert, 292 Seiten, 850 Farbfotos
ISBN: 978-3-7688-3246-5
Verlag: Delius Klasing Verlag, D-Bielefeld
CHF 38.90
 

Kategorien


Suche

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.