Grenzbereiche meistern durch mentale Stärke

Freitauchen ist spektakulär: Wenn Menschen länger als acht Minuten unter Wasser bleiben und dabei in unglaubliche Tiefen vordringen, ist das mit hohen Risiken verbunden. Wer so extreme Herausforderungen erfolgreich bestehen will, muss über ein hohes Maß an mentaler Stärke und große Selbstdisziplin verfügen. Dies gilt auch im Business. Christian Redl hat bei seinen sechs Freitauch-Weltrekorden bewiesen, dass er über beides in hohem Maße verfügt. Kein Wunder, dass er weltweit auch bei Top-Managern als Mentaltrainer und Coach für Risikomanagement gefragt ist. In diesem Buch sagt er, wie man Grenzbereiche meistert, auch wenn man nicht freitaucht.

Vorgestellt in Ausgabe 152

Ausgabe: 2010
Autor: Christian Redl
Format: 14.2 x 20.4cm
ISBN: 978-3-275-01733-1
Verlag: Müller Rüschlikon
CHF 19.90
 

Kategorien


Suche

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.