Frühere Ausgabe: 112

Reportage

Internationales Jahr des Süsswassers

Wasser: Lebenselixier und Freizeitraum

Die UNO hat das Jahr 2003 zum International Year of Freshwater erklärt. Das Weltgremium sieht dafür gewichtige Gründe, denn die begrenzten und ungleich verteilten Süsswasserressourcen bergen künftig durchaus Konfliktpotential.

Werner Fiedler

Märchen zum Wasserjahr 2003

Ein Live-Bericht vom Wassertropfen auf dem Bundesplatz

Viel Wirbel um Wasser in riesigen, mit Luft gefüllten, transparenten Plastikzelten – symbolisch für Wassertropfen – Märchenstunde und Patent Ochsner, dies gab es am 21. März 2003 auf dem Bundesplatz in Bern.

Elisabeth Bürstl

Portfolio mit Fredi Zgraggen

Nicht nur den farbenprächtigen Meeren, nein auch unseren Süssgewässern ringt Fredi phantastische Bilder ab.

Fredi Zgraggen

Die Prestige leckt weiterhin

Die Ölkatastrophe ist weit schlimmer als bei der «Erika»

Nach Einschätzung der französischen Umweltministerin könnte aus dem gesunkenen Tanker auslaufendes Schweröl noch jahrelang die spanische und französische Küste verschmutzen und so eine weit schlimmere Katastrophe verursachen als diejenige durch die gesunkene Erika».

Bearbeitung: Caspar Disch

Mare: Viel Meer als nur ein Heftli

Seit sechs Jahren ist ein Qualitätsprodukt am Kiosk, das uns Tauchende speziell interessiert – «Mare» die Zeitschrift der Meere. Gegenüber der tr beantwortete der Schweizer Nikolaus Gelpke, Gründer, Herausgeber und Chefredaktor des Magazins, ein paar Fragen.

Charly Bieler

Lakkadiven in fünf Akten

Reisebericht der humoristischen Art

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Oft ist nicht immer alles so, wie man es sich wünscht. Aber mit etwas Gleichmut und Lächeln bleiben trotzdem schöne Erinnerungen.

Heinz Neuenschwander

Lebende Haie im Aquarium

Exkursion im Zoologischen Garten, Basel

Seit 1942 ist in Aquarien im Basler Zoo die Unterwasserwelt zu bestaunen. Die interessanten Welten hinter Glas sind jedoch nicht unbestritten.

Robi Wyss

Wissen

Geisterpfeifenfische

Serie: Ganz genau hingeschaut …

Der Taucher mit Blick fürs Detail kann Neues und gelegentlich sogar Seltenes entdecken. Gerade solche Sichtungen lassen das Taucherherz höher schlagen und bescheren uns Highlights. In der zweiten Folge der Beitragsreihe «Wissen» berichten wir über das Spezialthema «Geisterpfeifenfische» (Solenostomidae).

Fredy Brauchli

Geschichte unserer Gewässer

Die Gesellschaft für Schweizer Unterwasserarchäologie (GSU)

Viele Zeugen unserer geschichtlichen Vergangenheit befinden sich heute unter Wasser. Speziell ausgebildete Taucher der Gesellschaft für Schweizer Unterwasserarchäologie sorgen dafür, dass auch diese Funde untersucht werden können.

Albert Hafner

Hormongeschädigte Süsswasserfische

Hormonaktive Verbindungen in Schweizer Gewässern

Gewässer werden oft verschmutzt, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Nicht nur eine Vielzahl von Stoffen aus unserem täglichen Verbrauch, auch Elemente, die durch Unfälle, Unachtsamkeit oder Unwissen – trotz Kläranlagen – in den Wasserkreislauf gelangen, landen schliesslich in unseren Seen und Flüssen, wo sie das Ökosystem schädigen.

Ed Lüber

Umkehrblockierung

Wenn der Druck unerträglich wird

Eine Umkehrblockierung zu erleben gehört nicht zu den erwünschten Erlebnissen während eines Tauchganges. Wir erklären die zum Problem führenden Ursachen und geben Tipps, wie sie vermieden werden können.

Daniel Blickenstorfer

Epidemie des neuen Jahrtausends?

SARS – eine virale Erkrankung mit weltweiten Folgen

Die folgenden Ausführungen über SARS entsprechen dem Stand des Wissens Anfang Mai 2003. Angesichts der rasanten Entwicklung wird ein Teil des Artikels zur Zeit der Drucklegung bereits überholt sein. Für den interessierten Leser sei auf die erwähnten Internetseiten verwiesen.

Dr. med. M. Rossi, Leitender Arzt Infektiologie, Kantonsspital Luzern

Kaleidoskop

Diogenes; der lesende Einsiedlerkrebs

Märchen aus der verzauberten Welt unter Wasser

In einer heilen, friedlichen Unterwasserwelt erlebt Diogenes, der lesende Einsiedlerkrebs, den Schock seines Lebens. Seine grosse Belesenheit spielt ihm dabei jedoch einen Streich.

Elisabeth Bürstl

Taucher im Netz:

Die Seepolizei, dein Freund und Helfer
www.seepolizei.ch

Wasser ist vielseitig
www.wasser2003.ch

Chäpp Disch

Markt