Frühere Ausgabe: 125

Reportage

Guiding nach philippinischer Art

Ich sehe etwas, was du nicht siehst!

Ein beliebtes Kinderspiel, welches sich beim Tauchen zwischen den Tauchpartnern in ähnlicher Weise abspielt.

Text und Bilder: Robi Wyss

Mission Brisi am Walensee

Eine Schiffsbergung mit Hindernissen

Wie die rund 100 Tonnen schwere und auf 129 Meter gesunkene «Brisi» aus den dunklen Tiefen des Walensees gehoben wurde, ist eine packende Geschichte. Mindestens so spannend wie die Geschichte der Bergung ist der Mensch der hinter diesem Projekt steckt: Alain Blumer.

Chäpp Disch

Achtungsstellung in Schwimmflossen

Eine Tauchequipe gibt es heute noch

Den meisten Leserinnen und Lesern der taucher revue dürfte wohl nicht bekannt sein, dass sich die Schweizer Armee ein Jahrzehnt lang eine Tauchertruppe mit eigener Rekrutenschule leistete. Noch heute gibt es davon einen «Restbestand» – die aus einem Berufsoffizier und sieben Berufsunteroffizieren bestehende achtköpfige Tauchequipe Genie (TEG).

Charly Bieler

Wo sich Manta und Walhai gute Nacht sagen

Antonio Cifelli

SOS Weltmeer

Das blaue Paradies zu schützen – so lautet die Mission der Expedition «SOS Weltmeer». Seit sechs Monaten sind die Greenpeace-Schiffe «Arctic Sunrise» und «Esperanza» unterwegs in die entlegendsten Winkel des Planeten. An Bord: um die 60 Menschen aus aller Welt.

Yves Zenger, Greenpeace

Wissen

Sandhaldentauchen

Serie: Ganz genau hingeschaut

Auf den ersten Blick öde wirkende Sandflächen können faszinierende Lebewesen verbergen. Wer sich die erforderliche Zeit und Geduld gönnt, wird belohnt. Wenn man Freude am Sandhaldentauchen gewinnt, kann diese taucherische Spezialität fast zur Sucht werden.

Text und Bilder: Fredy Brauchli

Sind sicherere Tauchprofile möglich?

Resultate aus der DAN-Forschungsküche

Doppler-Ultraschallmessungen bringen neue Informationen in der Deko-Forschung. Ein tiefer Sicherheitsstopp bei einem experimentellen 25-m-Tauchgang reduziert die N2-Blasenbildung im venösen Blut.

Peter Senn

Taucherkrankheit bei Walen?

Aufschlussreiche Testergebnisse

Waren Sonartests verantwortlich für den Tod von Walen im atlantischen Ozean? Dieser Frage gingen namhafte Wissenschaftler nach und hinterfragten bei ihren Untersuchungen gleichzeitig die bisher unumstrittene Tatsache, dass Wale nicht der Dekompressionskrankheit unterworfen seien.

Ed Lüber

IWC 2006: Gnadenfrist für die Wale

Nun muss schnell gehandelt werden

An der 58. Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) erreichten die Walfangbefürworter erstmals eine einfache Mehrheit.

Ed Lüber, Oceancare

Kaleidoskop

Märchen:

Der Räuber im Riff
oder wie der Juwelenbarsch zu seiner Grimasse kam


Weshalb schwimmen diese wunderschön leuchtend roten Fische mit den blaugrün, manchmal türkisfarbenen Punkten auf den Schuppen, mit Trauerminen durchs Meer? Und warum zerfallen gewisse gesunkene Schiffe und andere nicht? Also, weshalb und warum?

Text und Bilder: Lisa Bürstl

Grenzenloses Tauchen in Griechenland?

Das neue Gesetz muss sich erst etablieren

Was bedeutet das neue griechische Tauchgesetz für Individual- und Basistaucher?

Silvia Schlegel

Weisser Hai vor Italiens Küste

Das Klima oder eine Laune der Natur?

Vor den Pelagischen Inseln im Süden Italiens ist ein weisser Hai gesichtet worden. Ist es eine Laune der Natur oder bewirkt die Klimaveränderung einen Exodus der Exoten?

Pressemitteilung

Taucher im Netz:

ww.redsea-ec.org
Im Dienste von Umwelt und Wissenschaft


Das frühere Sinai Environmental Center (SEC) tritt neu unter dem Namen Red Sea Environmental Center (RSEC) auf.

Chäpp Disch

Tipps und Tricks:

Schmerzlicher Verlust einer teuren Vorsatzlinse

Von Robi Wyss

Tipps und Tricks:

Flossen hängen fest

Von Werner Tobler

Markt