Home | Kontakt | tr-Intern
Ausgaben | Abos | Inserate | Shop | Fotowettbewerb | Kalender | Über uns | Links

Fotowettbewerb 2017

Auch dieses Jahr lädt das Magazin "taucher revue" seine Leserinnen und Leser zu einem Unterwasser-Fotowettbewerb ein. Damit geht diese Veranstaltung bereits ins zehnte Jahr. Es gibt erneut drei Themen, wobei ausdrücklich auch Teilnehmer erwünscht sind, die nur zu einem oder zwei der Themen ein passendes Bild liefern können.

Die Themen für 2017

  1. Fischschwarm
    Glasfische, Sardinen, Makrelen, Barrakudas und viele Arten mehr leben oft in Schwärmen oder ziehen sich vor Feinden eng zusammen.
  2. nachtaktive Tiere
    Welche Tiere sind nachts aktiv (Futtersuche, Beutefang oder Brautschau)? Keine Muränen, da separates Thema
  3. Muränen
    (Muraenoide)

Teilnahmeberechtigung

Jede/r Fotograf/in ist teilnahmeberechtigt, mit Ausnahme von Vorstandsmitgliedern und Redaktoren der taucher revue sowie Jury-Mitgliedern.

Unterwasseraufnahmen und Bildbearbeitung

Die eingereichten Aufnahmen müssen unter Wasser bzw. bei halb/halb-Aufnahmen mindestens zur Hälfte im Wasser aufgenommen sein. Aquarienaufnahmen sind nicht erlaubt. Bildbearbeitungen sind in üblichem Rahmen gestattet. Bildmontagen sind jedoch nicht zulässig. Die Jury behält sich vor, die unbearbeitete Originalaufnahme zu verlangen.

Bildformat und Bildinformationen

Es werden nur Dateien von Digital-Aufnahmen angenommen. Das Bildformat sollte 1400x1050 Pixel betragen, wobei 1400 die maximale Breite und 1050 die maximale Höhe bezeichnet. Kleinere Formate sind möglich, z.B. 1400x933 Pixel bei 2:3-Bildgrössen. Als Datenformat ist nur JPG erlaubt. Die Bilddatei darf maximal 1,5 MB gross sein.

Für jedes Bild sind folgende Angaben zu vermerken: Name des Autors, Bildtitel, Aufnahmeort und -Datum, verwendete Kamera und Blitz(e), verwendetes Objektiv und allenfalls Vorsatzlinsen. Diese Liste kann selber erstellt werden oder von der Internetseite der taucher revue heruntergeladen werden.

Achtung: Exif-Daten in der Bilddatei nicht löschen, denn diese müssen mit der Bilderliste übereinstimmen! Die Liste ist ebenfalls auf dem Datenträger abzuspeichern oder mit den Bildern per E-Mail zuzustellen.

Einreichungen, die diese Vorgaben nicht einhalten, werden nicht angenommen.

Bildrechte und Bildverwendung

Jede/r Teilnehmer/in muss über das uneingeschränkte Bildrecht seiner eingesandten Bilder verfügen. Mit der Teilnahme erklärt er/sie sich insbesondere damit einverstanden, dass seine/ihre Einsendungen honorarfrei in der taucher revue oder auf der Homepage mit entsprechendem Autoren-Vermerk publiziert werden können. Für allfällige Copyright-Streitigkeiten haftet ausschliesslich der/die Teilnehmer/in selbst.

Jury und Bewertung

Die Bilder werden von einer Jury des Fotoklubs Biel (fkb) bewertet, welche um 1-2 erfahrene Unterwasser-Fotografen ergänzt wird. Daraus werden die Siegerfotos pro Thema ermittelt.

Aus der Gesamtpunktzahl jedes Teilnehmers aus den drei Themen ergibt sich der oder die Gesamt-Sieger/in.

Daneben wird der „Newcomerpreis“ vergeben an jemanden, der bisher an den tr fotosub-Wettbewerben noch keinen Medaillenrang erzielt hat.

Die Entscheide der Jury sind endgültig.

Gewinner und Preise

Die detaillierte Bekanntgabe der Resultate erfolgt in der März-Ausgabe 2018 der taucher revue und gleichzeitig auf der tr Homepage. Es werden Themen-Ranglisten und eine Gesamt-Rangliste erstellt, mit Prämierung der ersten drei Bilder pro Thema und insgesamt. Zusätzlich wird der oder die beste „Newcomer/in“ ermittelt.

Die drei jeweils Bestplatzierten der Themen- und der Gesamtwertung erhalten eine Medaille (Gold, Silber, Bronze). Zudem ist die Ausrichtung von Sachpreisen vorgesehen. Der höchste Preis geht an den oder die beste "Newcomer/in".

Die Preise müssen an der Preisverleihung persönlich oder durch Vertreter abgeholt werden. In Ausnahmefällen ist eine Zustellung innerhalb der Schweiz möglich.

Genehmigung des Reglements, Einreichung, Abgabe-Termin

Die Teilnahme gilt automatisch als Annahme dieses Reglements. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Korrespondenzen werden keine geführt.

Die Abgabe hat auf Datenträger (CD) per Post oder per E-Mail an die unten stehende Post- bzw. E-Mail-Adresse zu erfolgen. Bilderliste nicht vergessen!

Abgabetermin für alle drei Themen ist der 23. September 2017.

Einsendungen an: Aschi Haas
«tr fotosub»
Höhenweg 6
CH-2572 Mörigen
Email:
Website by deep AG